über uns

null

Der Name HOCHKANT impliziert die Leidenschaft, die Menschen aus ihrem Alltag zu entführen, ihn zu vergessen und sie mitzunehmen in eine Welt voller Fantasie.

Die Künstler möchten begeistern, verführen und auch zum Lachen bringen.

Mit ihren Fantasiegestalten und Shows ist die Gruppe gern national und international unterwegs.

Die Mitglieder

Sechs Feuerkünstler und über zehn Stelzenläufer bilden das Team:
Luciana Fazan, Nora Fischer, Nico Franke, Angelika Henning, Sarah Holzmann, Ricarda Köstner, Wiebke Lahmann, Katrin Morgenroth, Oliver Niess, Josefine Rheinfurth, Nina Scholz, Lucy Schreiber, Jutta Sörenhagen und als Unterstützung Frida Grünberg, Johanna Sander  und Erik Wirtz.

Interessenten sind immer herzlich willkommen!

Die Feuershows gestalten derzeit:
Nico Franke, Sabine Grujic, Angelika Henning, Wiebke Lahmann, Josefine Rheinfurth und Nina Scholz

ninaHOCHKANT wird von der Mitgründerin Nina Scholz geleitet. Sie ist Stelzenläuferin, Percussionistin/Musikerin, Feuer- und Lichtkünstlerin, (Kostüm-)designerin und nebenbei Trommel- und Schlagzeuglehrerin und Grafikdesignerin und eigentlich Diplom Kulturwissenschaftlerin.

Als Kind hatte sie vor allem Klavier-, Querflöten- und Ballettunterricht und war Mitglied in einigen Chören. In ihrer Jugend war sie Mitglied beim Tanzenden Theater Wolfsburg. Mit 17 begann sie das Afrikanische Trommeln und absolvierte die Percussionausbildung bei Puma Hoberg (Djembé und Basstrommeln) und Anne Breick (u.a. Congas/Kuba, Cajon, Brasil und Pop).14 Jahre lang war sie Mitglied der Modern Dance Company “Ars Saltandi” in Hildesheim.

2004 gründete sie HOCHKANT. Hier kann sie ihre Leidenschaften miteinander verbinden und sich kreativ weiter ausleben. Sie verleiht HOCHKANT mit ihren Kostümkreationen, ihren Showkonzepten und Choreografien ihren Stil.

Die Geschichte

2002 begann Nina Scholz, eher aus Spaß und Inspiration durch andere Stelzengruppen, das Stelzenlaufen, gemeinsam mit ihrer damaligen Kommilitonin und Mittrommlerin Antje Köhn. Ihre ersten Stelzenauftritte machte sie beim Theater Feuervogel. 2004 nannten sich die beiden “HOCHKANT”, eigentlich erstmal nur für das Programmheft des Bremer Karnevals, für den die ersten beiden Kostüme entstanden sind.

Nach dem Umzug von Antje nach Frankfurt machte Nina erstmal allein weiter, bis die freischaffende Tänzerin Barbara Pfundt 2005 zu ihr gestoßen ist. 8 Jahre lang leiteten die beiden HOCHKANT, gestalteten Kostüme, liefen Stelzen und traten mit ihren Shows auf.

2013 stieg Barbara Pfundt aus. Nina Scholz übernahm alle Kostüme und vergrößerte die Gruppe erheblich.

Referenzen

Werbespot (RTL, Sat1,…) für Adya
Urban Mela, Goethe Institut, Bangalore (Indien)
Köche Olympiade, Erfurt
Sennheiser, Hannover
Schüco, Bielefeld
Lichtparcours, Braunschweig
Internationaler Feuerwerkswettbewerb, Hannover
IPL, Kapstadt (Südafrika)
TUI, Hannover
Gardenclub, Winterthur (Schweiz)
Internationale Sommerbühne, Wolfsburg

e-on Avacon, Braunschweig
PartyWorld, Münster
Suzuki
Minigolfweltmeisterschaft, Bad Münder
Decius, Hannover
Zoo Hannover
Oak Club, Stuttgart
Kulturnacht, Braunschweig
GreCon, Kassel
être belle, Flein
Crazy Sense Festival, Hannover

Johannisnacht, Mainz
Walpurgis, Thale
Solvis, Braunschweig
CeBIT, Hannover
Iserlohner, Iserlohn
Ergonautix, Braunschweig
Winter Varieté, Celle
IKEA, Hannover
Münster Marathon, Münster
Lichterfest, Bad Rappenau
Donna, Hannover und Braunschweig

Auftritte im Ausland, meist als Gast für andere Stelzengruppen, u.a. in Indien, Südafrika, China, Armenien, Russland, Bulgarien, Rumänien, Ungarn, Kroatien, Lettland, Spanien, Italien, Frankreich, Großbritannien, Irland, Schweiz, Österreich und Dänemark

  • Haben Sie Fragen?
    Wir helfen Ihnen gerne weiter.

    0 51 21 - 13 18 85 | 0178 - 87 98 173 | e-Mail

    unverbindlich anfragen